Aktuelles zu Corona

Wir schützen unsere Kunden und Mitarbeiter

Tiemann & Co. hat Maßnahmen ergriffen, um mögliche Auswirkungen des Coronavirus (auch bekannt unter COVID-19 bzw. SARS-CoV-2) zu minimieren. Im Zentrum aller dieser Schritte steht der Schutz unserer Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner.

Wir folgen den Empfehlungen der Regierungsstellen und leisten so unseren Beitrag zu einem verantwortungsvollen und risikobewussten Umgang mit der Situation. Dazu zählen Hygienemaßnahmen, das Abstandhalten, das Einhalten von Husten- und Niesregeln, das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckung / Alltagsmaske in bestimmten Situationen (AHA-Regeln) sowie eine gute Belüftung beim Aufenthalt in geschlossenen Räumen. Zum Schutz unserer Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten werden wir soweit es geht auf persönliche Treffen verzichten. Vieles lässt sich ohnehin schneller am Telefon oder per E-Mail klären.

Selbstverständlich werden wir in Notfällen oder bei Problemen, auch weiterhin für Sie da sein.


Weiterführende Informationen
Hygienetipps (BZgA)
Risikobewertung zu COVID-19 (RKI)
Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus (BZgA)
Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus (RKI)
Internationale Gesundheitsvorschriften der WHO (RKI)

Stand: 14. August 2020